Reservation

Reservation erforderlich

Dortoir de la cabane des Diablerets

Reservation per Telephon

Telefon der Hütte: 024 492 21 02
cabane-diablerets@hotmail.ch

Hüttenwartin Sandrine Zweili:
078 666 62 41

Anzahlung

Die Hütte kann eine Anzahlung bis zur Höhe des reservierten Services als Reservationsgarantie verlangen.

Wenn eine Anzahlung gefordert wird, muss diese bis zum vereinbarten Fälligkeitsdatum gezahlt werden, andernfalls wird die Reservation annuliert (Siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Annulationen

  1. Annulationen oder Reservationsänderungen für 1 bis 12 Personen müssen obligatorisch bis spätestens 18 Stunden vor der vereinbarten Ankunftszeit telephonisch gemeldet werden. Die Annulation muss von der Hüttenwartin bestätigt werden.
  2. Annulationen oder Reservationsänderungen für 13 und mehr Personen müssen obligatorisch spätestens bis 18 Uhr zwei Tage vor der reservierten Zeit telephonisch abgemeldet und von der Hüttenwartin bestätigt werden.
  3. Die zu spät mitgeteilten Annulationen und Reservationsänderungen, oder nicht gemeldete Reservationsänderungen, müssen entschädigt werden. Der maximale Betrag der Entschädigung entspricht der reservierten, nicht beanspruchten Dienstleistung.

Öffnungs- und Bewartungszeiten

Die Hütte ist über Neujahr, Schulferien, Ostern bewartet. Die Hütte wird ebenfalls auf Anfrage bewartet.

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
teilweise offenständig offenständig offenständig offenteilweise offenständig offenständig offenständig offenständig offenteilweise offengeschlossenteilweise offen

 

In den Monaten Februrar, Juni und September kann die Hütte während länger anhaltendem schlechten Wetter geschlossen sein. Kontaktieren Sie die Hüttenwartin.

  • Winteröffnung: 14. Februar bis 5. Mai
  • Sommeröffnung: 15. Juni bis 21. September

Die Daten können wegen Schnee- und Wetterbedingungen variieren.

Halbpension in der Winter- und Sommersaison

Halbpension: Abendessen, Morgenessen/Brunch, Übernachtung und Marschtee CHF 3.–, Getränke nicht einbegriffen

KategorieÜbernachtungHPTotal

Kategorie A
SAC-Mitglieder ab 23 Jahren
Mitglieder anderer Alpen Clubs gemäss Gegenrecht
Personen der Armee, des Zivilschutzes, der Grenzwache, der Polizei und Rettungsorganisationen (im Dienst)


CHF 25.–

CHF 43.–

CHF 68.–
Kategorie B
Jugendliche SAC-Mitglieder (6 bis 22 Jahre) und Jugendliche anderer Alpen Clubs gemäss Gegenrecht

CHF 12.–

CHF 43.–

CHF 55.–
Kategorie C
Alle anderen Besucher ab 18 Jahren

CHF 37.–

CHF 43.–

CHF 80.–
Kategorie D
Kinder und Jugendliche bis und mit 17 Jahre

CHF 18.–

CHF 43.–

CHF 61.–
Kleinkinder
Kleinkinder bis zum 5. Lebensjahr

CHF 0.–

CHF 25.–

CHF 25.–
Bergführer
Bergführer und Begleiter in der Ausübung ihrer Tätigkeit

CHF 0.–

CHF 43.–

CHF 43.–

Eine Hüttenschlafsack (z.B. Seidenschlafsack, Schlafsackinlet) ist aus Hygienegründen obligatorisch. Ein Einweg-Hüttenschlafsack kann auf der Hütte gekauft werden: CHF 6.–

Schlafsäcke sind nicht erlaubt.

Der Brunch ist im Morgenessen inbegriffen.

Kredikarten können nicht verarbeitet werden und werden deshalb nicht akzeptiert.

Angebot für SAC-JO-Gruppen

Profitieren Sie vom Spezialangebot für Kinder/Jugendliche des SAC. Es gibt sehr attraktive Preise.

Spezialtarif:

KategorieÜbernachtung und HP

Kategorie B
Jugendliche Mitglieder des SAC (JO) (6 bis 22 Jahre)
Mitglieder anderer Alpen Clubs gemäss Gegenrecht


CHF 38.–
Kategorie C
Alle anderen Besucher ab 18 Jahren

CHF 53.–
Bergführer
Bergführer und Begleiter in der Ausübung ihrer Tätigkeit

CHF 34.–

Getränke sind nicht eingebegriffen.

Die Kinder/Jugendlichen akzeptieren sich gemäss dem Hüttenregelement des SAC zu verhalten (insbesondere: Sie respektieren die Ruheregeln, helfen in der Küche mit dem Geschirr und decken den Tisch, falls nötig, etc.)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für SAC-Hütten (PDF)

Kontaktpersonen

Hüttenwartin

Sandrine Zweili
cabane-diablerets@hotmail.ch